English | Deutsch




















Lisa Schmitz
Künstlerin, Berlin

Biographie:
1952 geboren in Emmerich, Studium der Bildhauerei und Kunsterziehung an den Kunsthochschulen Münster und Berlin. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Ethnologie, Romanistik, Textilgestaltung an den Universitäten in Heidelberg, New Orleans, Köln, Münster, Berlin. Ausbildung in Multimedia Production am Silicon Studio/Berlin ITW

Einzel-und Gruppenausstellungen:
(u.a. Ars Electronica Linz, Inter Course 1 Kunstwerke Berlin, Inter Course 2, LACE Los Angeles, Correspondences Berlinische Galerie Berlin / Cultural Center Chicago, Ars Armandi Lege Artis Deutsches Historisches Museum Berlin, Interferenzen Marmorpalast St. Petersburg, IICkunstBO VDNCH Moskau, VIPER Basel, Memento Stadtgalerie/Goltz-Kinsky Palais Prag, See You Hear, KHM Köln / ADK Berlin.

Videobänder:
(mit Hanno Baethe, Norbert Nowotsch, Martin Seck realisiert) wurden gezeigt u.a.: KHM Köln, VIPER Basel, Haus der Kulturen der Welt Berlin, AVE Arnheim, Erlanger Videotage, Rauma Biennale Balticum, Experimental Film Festival Osnabrueck, Stadtgalerie Saarbruecken, Gal. Kolonna/NGBK Riga, Videoclip Festival Saumur, Avtosavodskaja Vyst. Zal Moskau.

Lehrtätigkeit an der Hochschule der Künste und der TU Berlin; Gastprofessur an der Universität Gießen sowie Dozententätigkeit am Studienkolleg des Bauhaus Dessau. Vorträge u.a.: Getty Center Los Angeles, University of Illinois Chicago, Jan van Eyck Akademie Maastricht, Kunstakademien Berlin, Hamburg. Münster, VIPER Basel, Universität Druschba Narodov Moskau.

Verschiedene Stipendien und Preise:
1973 DAAD-Stipendium für Clermont-Ferrand, 1987-89 NaFög/DAAD-Stipendium für Berlin und Moskau, 1993 Künstlerförderung des Landes Berlin, 1995 Villa Aurora Fellowship für Los Angeles, 2000 Fellowship der GMD Sankt Augustin und Aufenthalt an der Kunsthochschule für Medien in Köln als Gastkünstlerin.

Seit 1993 konzentrieren sich die Arbeiten von Lisa Schmitz vorwiegend auf räumliche Installationen, Environments, Interventionen im Stadtraum, interpassive / interkontemplative Kommunikationsprojekte und Fotoserien (Inter View Serien).
Die Künstlerin fokussiert auf Themenkomplexe der wahr: Nehmung/Gebung in erweiterten Kontexten. Die Inhalte kreisen um die ästhetische Auseinandersetzung mit vielschichtig verknüpften Bedeutungsebenen von Mensch - Maschine - Raum - Zeit - Kommunikation. Dabei thematisiert sie gleichermaßen deren Rezeption wie auch die Faszination an den Veränderungen unseres naturwissenschaftlichen Weltbildes.

Ihre Arbeiten stellen Fragen an menschliches Verhalten angesichts des Wandels vom ausgehenden Industriezeitalter hin zum In-/Exformationszeitalter. Sie betreffen: Bedürfnisse, Ängste, Ziele, Hoffnungen.

  Veranstaltungen mit Lisa Schmitz

Dokument/e:

  Roulette (Video)






Namensliste alphabetisch

 
  Abbas, Akbar
  Anderson, Laurie
  Andrews, Lori B., Prof.
  Aziz, Anthony (& Sammy Cucher)
  Baumunk, Bodo-Michael
  Bec, Louis
  Berke, Heinz, Prof.
  Beutelspacher, Albrecht, Prof. Dr.
  Binswanger, Hans Christoph, Prof. Dr.
  Blume, Eugen, Dr.
  Bramkamp, Robert
  Brandt, Reinhard, Prof. Dr.
  Bredekamp, Horst
  Breidbach, Olaf, Prof. Dr. rer nat. Dr. phil.
  Buchloh, Benjamin, Prof.
  Chapman, Dinos
  Chapman, Jake
  Coy, Wolfgang
  Cucher, Sammy (& Anthony Aziz)
  Dammbeck, Lutz, Professor
  de Wolf, Hans Maria
  Denker, Andrea, Dr.
  Draesner, Ulrike
  Dreyblatt, Arnold
  Eliasson, Olafur
  Emigholz, Heinz, Prof.
  Fechner-Smarsly, Thomas
  Fischer, Ernst Peter, Prof. Dr.
  Fleischmann, Monika
  Forouhar, Parastou
  Fuchs, Harald
  Ganten, Detlev, Prof. Dr. med.
  Gillen, Eckhart
  Gohr, Siegfried
  Görsdorf, Jochen, Dr.
  Graham, Dan
  Gross, Sabine
  Groys, Boris
  Grünbein, Durs
  Hahn, Oliver, Dr.
  Halling, Horst, Prof. Dr.
  Hamer, Dean
  Harrison, Newton
  Hedinger, Bärbel, Dr.
  Heidelberger, Michael, Prof. Dr.
  Hörner/Antlfinger
  Horowski, Reinhard, Prof. Dr.
  Kelch, Jan, Prof. Dr.
  Kocka, Jürgen, Prof. Dr. Dr. hc.
  Konrád, György
  Krois, John Michael, Prof. Dr.
  Laurenze-Landsberg, Claudia
  Leidloff, Gabriele
  Lincoln, Paul Etienne
  Linke, Detlef B., Prof. Dr.
  Lobisch, Mechthild
  Macho, Thomas, Dr.
  Mayer Harrison, Helen
  Mignonneau, Laurent
  Mitchell, William J. T.
  Moehrke, Una H.
  Müller, Jörn, Prof. Dr.
  Mundry, Eberhard, Prof. Dr. Ing.
  Negendank, Jörg, Prof. Dr.
  Newman, William R., Prof. Dr.
  Ossing, Franz
  Oursler, Toni
  Pollmann, Tyyne Claudia
  Pöppel, Ernst
  Primas, Hans, Prof. Dr.
  Reiche, Ina, Dr.
  Rheinberger, Hans-Jörg
  Riederer, Josef, Prof. Dr.
  Roob, Alexander
  Schmitz, Lisa
  Schröder-Smeibidl, Birgit, Dr.
  Schulz, Thomas
  Schuster, Peter-Klaus, Prof. Dr.
  Schwartz, Hillel
  Segebade, Christian, Ing. (grad.)
  Simon, Dieter, Prof. Dr. Dr. hc, Dr.hc
  Sommerer, Christa
  Stafford, Barbara
  Stege, Heike, Heike
  Stelarc, .
  Strauss, Wolfgang
  Wagner, Catherine
  Walgenbach, Judith
  Weigel, Sigrid, Prof. Dr.
  Weirich, Susanne
  Weizenbaum, Joseph, Prof. Dr.
  Welte, Karsten
  Wiener, Oswald, Professor
  Wildung, Dietrich, Prof. Dr.
  Wilke, Olaf, Dr.
  Zeki, Semir, Prof. Dr.
  Zielinski, Siegfried, Prof. Dr.

 
             
Museumsinformation Berlin: 030-24 74 98 88
Kontakt