English | Deutsch















      
 Di. 18.6.02      

10 bis 17 Uhr
Multiversum

Projekt "Die Quelle als Inspiration - Historisches Wissen in der zeitgenössischen Kunst"

Mit der komplexen Vernetzung und der anschaulichen Wissensvermittlung setzt sich in der Ausstellung die Berliner Künstlerin Sabine Gross auseinander. Ihr begehbares Anschauungsmodell referiert auf das geozentrische Weltensystem sowie auf Lehrmodelle aus der Kunst- und Naturalienkammer in den Franckeschen Stiftungen. In diesem auch als Kino dienenden MULTIVERSUM ist eine Computeranimation in der Art eines wissenschaftlichen Lehrfilms zu sehen, die sich mit der Beschaffenheit und den Entstehungsbedingungen eines Kunstwerks auseinandersetzt. Der kreative künstlerische Prozess wird darin modellhaft als lebendiger Mikroorganismus in einem ebensolchen Makrokosmos demonstriert.
>> Das Projekt „Quelle als Inspiration“
Eintritt: 3 Euro für die Gesamtausstellung "Die Quelle als Inspiration"


Sabine Gross
(Künstlerin, Berlin)
 

  : Franckesche Stiftungen zu Halle  
     


 
Museumsinformation Berlin: 030-24 74 98 88
Kontakt