Kunst-als-Wissenschaft - Das Magazin der Kunstbranche

Kunst als Wissenschaft

Das Magazin der Kunstbranche

depARTures – Unique dance and performance from Québec/Canada

Foto des Autors
Written By Joint Adventures - Walter Heun

Programm: Louise Lecavalier „Stations“ 7. & 8. Oktober 2020 20.00 h Gasteig, Carl-Orff-Saal

Daniel Léveillé „Solitudes Solo“ 13. & 14.10.2020 20.00 h Muffathalle

Mélanie Demers „Icône Pop” 16. & 17. Oktober 2020 20.00 h Schwere Reiter

Daina Ashbee „Serpentine“ 19. & 20. Oktober 2020 20.00 h Theater HochX

Isabelle Van Grimde Corps Secrets “Eve 2050” 5. – 8. November 2020 Muffathalle Veranstalter: Muffatwerk im Rahmen von ACCESS TO DANCE

Förderer Kulturreferat der Landeshauptstadt München; Bayerischer Landesverband für zeitgenössischen Tanz aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst; Bezirk Oberbayern

JOINT ADVENTURES – Walter Heun Zielstattstraße 10A 81379 München +49 89 189 31 37 0

JOINT ADVENTURES, 1990 von Walter Heun gegründet, ist ein national und international tätiger Veranstalter aus München, der im Bereich des zeitgenössischen Tanzes an der Schnittstelle zu anderen zeitgenössischen Kunstdisziplinen agiert. In enger Kooperation mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern kuratiert und veranstaltet JOINT ADVENTURES Festivals, Gastspielreihen, Residenzprogramme, Workshops, Symposien und ein choreografisches Kurzfilmprojekt im öffentlichen Raum.

Zudem setzt sich JOINT ADVENTURES seit Jahren erfolgreich für die strukturelle Förderung sowie den Austausch zwischen deutschen und internationalen Künstlern und Veranstaltern ein, um die Präsenz in Deutschland ansässiger Tanzschaffender im In- und Ausland zu stärken.

JOINT AVENTURES ist Mitbegründer und seit 1994 Ko-Veranstalter der TANZPLATTFORM DEUTSCHLAND.